Spielregeln für die Online-Anmeldung


  • Die Teilnehmenden übernehmen während eines Kurses selbst Verantwortung für ihr Tun.
  • Bei Unfall und Diebstahl wird keine Haftung übernommen.
  • Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Bei Nichtteilnahme am Kurs bzw. Rücktritt nach erfolgter Anmeldung wird das Kursgeld einbehalten bzw. eingefordert, unabhängig davon aus welchem Grund jemand zurücktritt.
  • Das Kursgeld wird im Voraus einbezahlt. Teilzahlungen sind nach Absprache möglich
  • Anmeldungen werden der Reihenfolge nach berücksichtigt. Bitte melden Sie sich frühzeitig an.
  • Sollte ein Kurs aus irgendeinem Grund ( z.B. wegen Krankheit oder zu geringer Teilnehmerzahl) nicht zustande kommen, wird die Kursgebühr zurückerstattet.
  • In Ausnahmefällen kann ein versäumtes Seminar nach Absprache in einer anderen Gruppe nachgeholt werden.
  • Bei Rücktritt von der Anmeldung fallen Storno-Gebühren an: Bis 4 Wochen vor Kursbeginn: € 40,- Bearbeitungsgebühr. Ab 14 Tagen vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr.
  • Bereits gezahlte Kurshonorare werden unter Abzug der Storno-Gebühr zurückerstattet.
  • Ab einer Woche vor dem Veranstaltungsdatum oder bei Abwesenheit ist keinerlei Rückerstattung möglich, ggf. kann aber eine Ersatzperson gestellt werden.
  • Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Wir erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

Falls Sie über die Online Buchung auf diese Seite gelangt sind, bitte dieses Browserfenster (oben im Browser) schließen um zur Anmeldung zurückzukehren